Sie wollen bereits im Studium Praxis erleben? Sie möchten schon jetzt leicht anwendbare Verfahren kennenlernen und durchführen können? Oder Ihre bereits erworbenen Kenntnisse auf verschiedene Zielgruppen erweitern? Dann ist unser Workshop am 16.05.2019 für Sie genau das richtige!

Im Workshop ‚Imaginationsübungen in Therapie und Beratung‘ widmen Sie sich nach einer kurzen theoretischen Einführung in die neurobiologischen Grundlagen sowie Anwendungsbereiche und Formen der Imagination ganz konkret der Anwendung von Imaginationsübungen. Unsere erfahrene Workshop-Leiterin, Frau Dipl.-Psych. Wenke Kummer, Psychologische Psychotherapeutin und Therapeutin für Psychotraumatologie und Traumatherapie, wird hierbei vor allem auf die Psychoedukation vor der Übung, Tipps für die Durchführung und Hinweise für die Auswertung der Übungen eingehen. Darüber hinaus werden Sie selbst die Möglichkeit haben, verschiedene Imaginationsübungen kennenzulernen und auszuprobieren.

Der  Workshop findet am 16.05.2019 in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr in Seminarraum 03 der TUCed, 5. Etage Pegasus Center, Reichenhainer Straße 29 statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Als Teilnahmegebühr werden insgesamt 30,00 Euro fällig.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt per Mail an: steffi.ziegenbalg@tuced.de Danach erhalten Sie weitere wichtige Informationen zum Workshop sowie zur Rechnungslegung.

Teilen Sie diese News auf Ihrer Plattform!