Am heutigen 24.10.2018 haben wir die neuen und hoch motivierten Studierenden des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Eventmarketing / Messen / Live-Kommunikation begrüßt. Dass der Universitätsstudiengang deutschlandweit einmal ist, zeigt sich an dem Einzugsgebiet der Studierenden, das auch im 15. Durchgang breit verteilt vom südlichen Baden-Württemberg bis zum nördlichen Schleswig-Holstein und nach Osten hin über Bayern/Thüringen bis nach Sachsen reicht. Das Netzwerk von Studierenden und Absolventen erweitert sich jetzt auf 270 Personen.

Wie jedes Jahr nehmen die Studierenden im Rahmen des Kick offs auch an der wissenschaftlichen Konferenz Eventforschung teil. Das Besondere ist diesmal, dass nicht nur die Zahl 15 im „Eventsinne“ schon Anlass für ein Jubiläum sein kann, sondern dass auch die Konferenz (hier geht es zum Programm) zum 10. Mal stattfindet. Darum gibt es in der Konferenz ein „Best of“ an Themen und ein Resümee von Frau Professor Zanger zu den letzten 10 Jahren Eventforschung.

Für alle, die sich weiterhin für die berufsbegleitende Bildung im Eventbereich interessieren, sei hier auf die nächsten Starts verwiesen:

01.11.2018: Start des 3. Durchgangs Bachelor Event- und Messemanagement

23.10.2019: Start des 16. Durchgangs Master Eventmarketing / Messen / Live-Kommunikation

Teilen Sie diese News auf Ihrer Plattform!