Lerntherapeutische Arbeit mit Flüchtlingskindern - Banner

Lerntherapeutische Arbeit mit Flüchtlingskindern

Weiterbildung neben dem Beruf

Fakten

Start: 

Auf Anfrage

Dauer: 

1 Tag

Form: 

Berufsbegleitend

Abschluss: 

Zertifikat

Kosten: 

120 €

Passbild - Dr. Alexandra Götze

Sie haben Fragen oder ein individuelles Anliegen?

Dr. Alexandra Götze
Fachbereichsleiterin

+49371 / 9094926

alexandra.goetze​@tuced.de

Kontaktformular

Innerhalb der lerntherapeutischen Arbeit kann auf gut erforschte Erklärungsansätze und Interventionsmöglichkeiten zurückgegriffen werden, um Kindern mit Lernschwierigkeiten in der Schule zu helfen. Dieses lerntherapeutische Repertoire kann jedoch dort an seine Grenzen stoßen, wo Kinder und Jugendliche, z.B. aufgrund ihrer traumatischen Erlebnisse vor und während einer Flucht, psychosoziale Belastungen aufweisen, die sich auf unbekannte oder irritierende Art und Weise im Schulalltag und im Lernverhalten äußern. Dieses Seminar beschäftigt sich daher mit der psychosozialen Notfallhilfe und traumapädagogischen Möglichkeiten in der lerntherapeutischen Arbeit mit diesen Kindern und Jugendlichen. Ziel der Veranstaltung ist es Lerntherapeuten und anderen pädagogischen Helfern der Kinder und Jugendlichen das nötige Rüstzeug zur Verfügung zu stellen, um mit dieser Herausforderung umgehen zu können.