Planspiel Inter|Ventio - Banner

Planspiel Inter|Ventio

Planspiel

Fakten

Start: 

06.09.2019

Dauer: 

2 Tage

Gebühr: 

400,00 €

Anmeldeschluss: 

20.08.2019

Passbild - Annekatrin Baßler, M.Sc.

Sie haben Fragen oder ein individuelles Anliegen?

Annekatrin Baßler, M.Sc.
Fachstudienberaterin

+49371 / 9094938

annekatrin.bassler@tuced.de

Anmeldeformular

Mit dem Unternehmensplanspiel Inter|Ventio wird der Aufbau und das Management eines Unternehmens realitätsnah simuliert und „weiche Faktoren“ der Unternehmens- und Mitarbeiterführung thematisiert, und richtet sich an Nachwuchsführungskräfte und junge Führungskräfte, aber ebenso Spezialisten im Bereich Personalmanagement, oder weitere, die z.B. durch Projektarbeit organisatorisches Wissen für ihre Arbeit benötigen.

Inter|Ventio ist ein Organisationsplanspiel, mit dem sich die Teilnehmer tiefere Einsichten über Verhalten und Möglichkeiten des reflektiven Managements von Organisationen selbst erarbeiten, in dem sie ausgehend von einem definierten Regelwerk und einer initialen Organisationsstruktur ihre eigene Firma aufbauen und entwickeln. Der Fokus liegt auf den für Aufbau, Funktion und Weiterentwicklung von Unternehmen wichtigen sogenannten „weichen Faktoren“ wie Koordination und Kommunikation, Zusammenarbeit im Team, Führung und Motivation von Mitarbeitern, Einsatz und Wirkung von Organisationsinstrumenten wie Regeln, Prozeduren und Strukturen.

Das Planspiel findet vom 6. bis 7. September 2019 in den Räumen der TUCed statt.

Es besteht aus ca. 7 Spielrunden. Inter|Ventio ermöglicht in den Spielrunden das zeitgleiche Experimentieren mit verschiedenen typischen Herausforderungen des Organisationsalltags.

In weiteren 2-3 moderierten Reflektions- und Präsentationsrunden sind die Teilnehmer gefordert, die Entwicklungsprobleme ihrer Firma Inter|Ventio zu reflektieren. Dadurch verarbeiten sie die Erfahrungen aus den Spielrunden zu wertvollen Einsichten oder auch Bestätigungen ihres Wissens und Könnens. Die Teilnehmer können so zum einen direkte Schlussfolgerungen für die weiteren Spielperioden ziehen und lernen andererseits implizit wie man mit den erfahrenen Problemstellungen in (ihren eigenen) Organisationen umgehen kann. Eine abschließende Aufarbeitung und Präsentation der gewonnen Erfahrungen in einem gemeinsamen Erfahrungsbericht dokumentiert einerseits die Inter|Ventio Lernerfolge und bildet andererseits die Basis für den Transfer zur eigenen Arbeitspraxis.

Die Gebühr pro Teilnehmer beträgt 400 Euro für beide Tage. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Planspiels ein Teilnahmezertifikat.

Prof. em. Rainhart Lang, langjähriger Inhaber der Professur Organisation und Arbeitswissenschaft an der TU Chemnitz, Dozent an der TUCed, und Trainer in den Bereichen Führungskräfteentwicklung und Organisationsentwicklung.

MA Hanna Sauer, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Personal und Führung der TU Chemnitz

MA Christian Huber, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Internationales Management und Organisation der TU Chemnitz

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse.
Sie können sich über das nachstehende Formular verbindlich für das "Planspiel Inter|Ventio" anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie erhalten von uns nach Prüfung Ihrer Anmeldung per E-Mail eine schriftliche Bestätigung.

Angaben zum Teilnehmer

Angaben zur Rechnungsanschrift

Angaben zur berufspraktischen Erfahrung (falls vorhanden) und eigene Anmerkungen

*Ja, ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

*Die TUCed erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung der TUCed - An-Institut für Transfer und Weiterbildung GmbH zur Kenntnis genommen haben.