Unsere Fortbildungsreihe ‘Klinische Gerontopsychotherapie’ ist in der dritten Auflage erfolgreich gestartet. Frau Prof. Susanne Wurm vom Institut Psychogerontologie (IPG) der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und dem Deutschen Zentrum für Altersfragen Berlin gestaltete zusammen mit unseren Teilnehmerinnen das Auftaktwochenende. Im Mittelpunkt der Veranstaltung “Theoretische Grundlagen der Alterspsychotherapie” standen Theorien des Alters, Forschung zu Altersbildern sowie Bedingungen eines guten Lebens im Alter.

Am 22./23.06.2018 begrüßen wir Dr. rer. soc. Armin Scheurich, leitender Psychologe und Psychotherapeut des Medizinischen Versorgungszentrums der Universitätsmedizin Mainz zum Thema “Besonderheiten altersspezifischer Diagnostik im ambulanten und stationären Setting”.