8. Wissenschaftliche Konferenz Eventforschung

Die 8. Wissenschaftliche Konferenz Eventforschung – ein Tag voller packender Vorträge rund um das Thema Events und Erlebnis. Ebenso kam der Austausch zwischen Wissenschaftlern, Praktikern, Absolventen und Interessenten nicht zu kurz.

Hierbei strahlten nicht nur die neue community4you –Arena, sondern auch unsere Neuzugänge des Bachelorstudiengangs Event- und Messemanagement und die 13. Runde unseres Masterstudiengangs Eventmarketing, welche in der letzten Woche mit der Kick Off-Veranstaltung gestartet sind.

Wir danken allen Studierenden, die mit Begeisterung dabei waren und freuen uns mit ihnen auf eine erfolgreiche Studienzeit.

Bachelor Event- und Messemanagement

Der 3. Studiendurchgang startet am 21.09.2017. Sichern Sie sich jetzt Ihren Studienplatz. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Mehr Informationen

Messezeitschrift

Beitrag in der Messezeitschrift zur kommenden Best of Events International 2017: "Einst Tausendsassa - heute Spezialist: Ein Berufsbild im Wandel" Mehr erfahren

Beitrag in der Messezeitschrift zur kommenden Best of Events International 2017: "Interview: 'Die Kreative Idee allein reicht nicht mehr aus'" Mehr erfahren

Event- und Messemanagement (B.Sc.)

Einzigartig, abwechslungsreich und spannend [...]

Stand der Eventforschung 2015

Wo steht die Eventforschung? Die Ausgabe August/September 2015 der Fachzeitschrift MEP veröffentlicht dazu einen Beitrag von Frau Prof. Zanger. Den Beitrag können Sie hier online abrufen.

Event- und Messe

Weitere Verzahnung von Forschung und Praxis:  FAMAB Sommertreffen 2015

Prof. Cornelia Zanger, die Studiengangsleiterin der TU Chemnitz für die berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengänge im Event- und Messebereich trat mit einem spannenden Vortrag an. Dabei ging es um die Erfolgsmessung von Events bzw. Messen. Das ist nicht nur ein Forschungsschwerpunkt an ihrer Professur, sondern auch ein wichtiger Ausbildungsteil in unseren Studiengängen zum Eventmarketing und Eventmanagement. Mit FAMAB und AUMA stehen für Studium und Forschung zwei leistungsstarke Wirtschaftsverbände zur Seite.

Von AUMA empfohlen

Der AUMA empfiehlt:

Der Verband der deutschen Messewirtschaft unterstützt den neuen Studiengang Event- und Messemanagement. Zum Newsletter des AUMA.

Event- und Messemanagement

Bachelor of Science (B.Sc.)

"Events und Messen haben entsprechend aktueller Studien mit 14,4 Mrd. Euro jährlichem Investitionsvolumen den höchsten Budgetanteil an den Marketingausgaben deutscher Unternehmen. Event- und Messemanagement haben sich vor diesem Hintergrund in den letzten Jahren zu wichtigen Berufsfeldern im Dienstleistungsbereich entwickelt. Ein auf dieses Berufsbild gerichteter Studienabschluss garantiert jedoch nicht zwangsläufig einen Einstieg auf Hochschulniveau. Die TU Chemnitz schließt hier mit ihrem Praxispartner, dem Studieninstitut für Kommunikation, eine Lücke: Das berufsbegleitende Bachelorstudium kombiniert solide wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und spezialisiertes Managementwissen im Event- und Messebereich mit der direkten praktischen Anwendung - eine Garantie für beruflichen Erfolg!"

Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger, Studiengangsleiterin 
und Inhaberin der Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz

INA-Sonderpreis 2011 für ihr außerordentliches Engagement für Bildung und Wissenschaft - Pressemitteilung

Hier sehen Sie ein Video zu unserer Ausbildung im Eventbereich, in dem sich neben der Studiengangsleiterin Frau Prof. Zanger auch zwei Studierende und ein dozierender Professor im Bereich Consumer Behavior vorstellen

Mit der Profilierung des Messe- und Eventmarktes hat sich das Messe- und Eventmanagement zum eigenständigen Berufsfeld emanzipiert. Entsprechend groß ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit Praxiserfahrung kombinieren können.

Der Bachelorstudiengang vermittelt breites fachbezogenes Grundlagen- und Methodenwissen aus den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Recht. Darüber hinaus erwerben die Studierenden ein umfangreiches berufsfeldbezogenes Wissen in den Bereichen Event- und Messemanagement.

Dabei stehen insbesondere folgende Fachkompetenzen im Fokus:

-       Konzeption, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Event- und Messeprojekten,

-       Integration innovativer Messe- und Eventideen in Marken- und Kommunikationsstrategien,

-       Durchführung qualifizierter Situations- und Zielgruppenanalysen,

-       Kommunikation und PR im Event- und Messebereich.

Wichtige Fakten auf einen Blick