Production Management

Der 9. Studiendurchgang startet am 06.10.2016. Bewerben Sie sich jetzt schon - Informationen dazu erhalten Sie hier.

Production Management - Überblick

"Die Vielfalt und Komplexität von Projekten in der industriellen Fertigung verlangt von Führungskräften umfassende und anwendungsbereite Kenntnisse zu ihrem Fachgebiet, immer mehr gekoppelt mit der Fähigkeit zur sicheren betriebswirtschaftlichen Einschätzung von Fertigungsalternativen in einem sich wandelnden Umfeld.
Darüber hinaus müssen Entscheidungen mit Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten kommuniziert werden. Dazu sind zunehmende komplexe Führungsfertigkeiten erforderlich, die im Studiengang Produktionsmanagement vermittelt werden."

Univ.-Prof. Dr. Andreas Schubert
Studiengangsleiter und Inhaber der Professur für Mikrofertigungstechnik der TU Chemnitz

Wachsende Globalisierung fordert produzierende Unternehmen dazu heraus, ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern. Sie müssen auf veränderte Rahmen­bedingungen reagieren, ihre Produktionsprozesse optimieren und permanent den Kundenbedürfnissen anpassen.

Die gesamte Marktsituation der Industrie ist einerseits durch die verstärkte Vernetzung der Wertschöpfung gekenn­zeichnet, andererseits durch die zunehmende Individualisierung der Produkte geprägt. Die sichere Realisierung steigender Produktionszielstellungen erfordert ein effektives Produktionsmanagement.

Dem Produktionsmanagement als ganzheitlichen Prozess kommt deshalb zukünftig eine immer größere Bedeutung zu. Dafür sind Führungspersönlichkeiten gefragt, die neben produktionstechnischem Wissen auch über betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenzen zur Koordination komplexer produktionstechnischer Prozesse verfügen.

Der seit April 2008 angebotene berufsbegleitende, deutschlandweit einzigartige universitäre MBA-Studiengang Production Management / Produktionsmanagement trägt den neuen Erfordernissen der modernen globalisierten Produktion und den sich verändernden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen Rechnung.